Eckes legt zweistellig zu

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Nieder-Olmer Eckes-Gruppe konnte im vergangenen Jahr einen Umsatzzuwachs von 10 Prozent auf 2,4 Milliarden Mark verbuchen. Einen Boom verzeichnete das Geschäft mit Fruchtsäften und –nektaren: Hier legte der Umsatz um 24 Prozent auf nunmehr knapp eine Milliarde Mark zu. Die Spirituosen wuchsen verhaltener um 2 Prozent auf 1,4 Milliarden Mark. Das Ergebnis der Gruppe wird voraussichtlich über dem des Vorjahres liegen; 1998 hatte das Unternehmen ("Hohes C", "Granini", "Chantré", "Mariacron") einen Jahresüberschuss von 30 Millionen Mark erzielt.



stats