Dominion heißt ab sofort K-Tel

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der deutsche Teleshopping-Pionier Dominion, Karben, firmiert ab sofort unter K-Tel International GmbH. Mit diesem Schritt übernimmt das Unternehmen den Namen des amerikanischen Mutterkonzerns. Bestehende rechtliche Geschäftsbeziehungen werden von dieser Maßnahme nicht tangiert. Das Unternehmen setzt bei der Kommunikation des neuen Namens ganz auf das Branding der Musikprodukte, die seit langem unter dem Namen K-Tel vertrieben werden. Auf eine separate Kampagne wollen die Karbener verzichten. In Zukunft will man zudem das Know-how als Teleshopping-Anbieter für Online-Shopping-Aktivitäten nutzen. Erst kürzlich hatte das Unternehmen die Kooperation mit dem Hamburger Mediengroßhändler Libri bekanntgegeben. Das Buchsortiment wird künftig via Internet vertrieben ( http://www.K.-tel.de ).



stats