Diebels steigt verstärkt ins Musiksponsoring ein

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Brauerei Diebels, Issum, will 1998 auf sechs großen deutschen Festivals in direkten Kontakt mit den jungen Endverbrauchern treten und so die jugendlichen Bierkonsumenten frühzeitig an die Marke binden. Um das Sponsoring, in das ein einstelliger Millionenbetrag investiert wird, möglichst gutzu vermarkten, wird das Festivalengagement mit allen Kommunikationsmaßnahmen der Brauerei vernetzt. Zusammen mit der Agentur Häberlein & Mauerer, München, wurden die Rückenetiketten für die 0,5- und 0,33-Liter-Flaschen mit den Festival-Plakaten versehen und eine limitierte 0,5-Liter-Dose mit denaufgedruckten Konzertdaten entwickelt. Konsequenterweise taucht das Thema Musik auch am PoS und inden Direktmailings der Bierbrauer auf. TV-Spots (der passende Mediapartner wird noch gesucht) und Radio-Trailer sowie eine Printkampagne im "Musik-Express" werden den Kommunikations-Mix abrunden. Mehr über die Entwicklung im Musiksponsoring in HORIZONT 18/98.



stats