Debitel-Tochter Dug startet Offensive im TV

Dug geht in die Werbeoffensive
Dug geht in die Werbeoffensive
Die Debitel-Tochter Dug präsentiert sich zum ersten Mal mit einer großen TV-Kampagne. Nach dem ersten Spot zur 500. Shoperöffnung im September trommelt der brandenburgische Telekommunikationsfilialist nun pünktlich zum Weihnachtsgeschäft für sein Angebot an Internet-, Telefon- und Handy-Flatrates. Speziell beworben wird ein Angebot des Internetproviders Freenet, Büdelsdorf, der den Stuttgarter Mobilfunkanbieter Debitel diesen Sommer übernommen hatte.

Zu sehen ist ein nackter Mann vor einer Dug-Filiale, der aufgeregt das Flatrate-Angebot der Shopkette anpreist. Der TV-Spot läuft auf den reichweitenstarken Sendern von ProSiebenSat1 Media. Die Kreation verantwortet die Berliner Agentur Vedam Art, Mediaagentur ist Stanniol in Oberkrämer. Christof Schröter führte Regie. HOR

stats