Daimler-Chrysler steigert Transporter-Umsatz um 5,6 Prozent

   Artikel anhören
Daimler-Chrysler in Stuttgart konnte den Absatz an Mercedes-Benz-Transportern 1999 um 3,4 Prozent auf 206.300 Einheiten steigern. Der Umsatz im Geschäftsbereich Mercedes-Benz-Transporter erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 5,6 Prozent auf rund 10 Milliarden Mark. Nach eigenen Angaben konnte der Konzern den Marktanteil der Transporter Sprinter, Vario und Vito Marktanteil in Westeuropa auf 19 Prozent ausbauen.
stats