Daihatsu gibt für den Terios Gas

Spot soll sowohl die Stadt- als auch die Offroadtauglichkeit des Terios betonen
Spot soll sowohl die Stadt- als auch die Offroadtauglichkeit des Terios betonen
Der japanische Autobauer Daihatsu will den Absatz seines SUV-Modells Terios in diesem Jahr verdoppeln und startet dafür eine TV-Kampagne.

Das Commercial, das auf reichweitenstarken Privatsendern geschaltet wird, betont sowohl die Stadt- als auch die Offroadtauglichkeit des Fahrzeugs. "Der Spot erzählt vom Ausflug eines Pärchens und erinnert mit einem Augenzwinkern an die bekannte Heidi-und-Großvater-Geschichte", sagt Rainer Koch, Marketingleiter bei Daihatsu Deutschland in Tönisvorst.

Entwickelt wurde das Commercial vom Agentur-Netzwerk Dentsu unter Mithilfe des Düsseldorfer Büros. Regie führte Dan Nathan, produziert wurde der Spot von Chased by Cowboys in Düsseldorf. jh





stats