Columbia Tristar trommelt für "Nicht noch ein Teenie-Film"

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Filmverleihfirma Columbia Tristar startet für den am 4. April anlaufenden Kinofilm "Nicht noch ein Teenie-Film" eine zweiwöchige Werbekampagne in TV und auf den Internetseiten von Pro Sieben. Kernstück der Werbeoffensive ist ein 22-sekündiger Cross-Promotion-Spot, der im Fernsehen den Filmtrailer inklusive einer Einblendung der Pro-Sieben-Website zeigt.

Im Internet ist neben Werbeformaten wie Skyscrapers auch eine Microsite mit einem Gewinnspiel sowie der komplette Filmtrailer eingebunden. Die TV-Kampagne auf Pro Sieben läuft bis einschließlich zum 7. April, im Internet bis zum 14. April. Mediaagentur ist Mediaplus, München.

stats