Coca-Cola vor Namens-Sponsoring der Formel-1

Themenseiten zu diesem Artikel:
Statt nur über das Sponsoring bei einem Rennteam (Horizont 40/2005) verhandelt Coca-Cola offenbar auch über das Namenspatronat der Formel 1. Der Getränke-Gigant soll Gerüchten zufolge für rund 130 Millionen Euro das Namens-Sponsoring der Königsklasse übernehmen. Kommt das Geschäft zustande heißt die Serie "Coca-Cola Formula One World Championship". Es wäre ein Novum in der Geschichte der Rennserie. ork



stats