Coca-Cola verschickt Flaschenpost für Fanta

Themenseiten zu diesem Artikel:
Mit dem Claim "Fanta Flaschenpost" läutet Coca-Cola eine massive Kampagne für sieben Marken aus dem Hause des Softdrink-Giganten ein. In TV, Print, Internet und am Point of Sale soll aber nicht nur die Marke Fanta, sondern auch die Marken Coca-Cola, Coca-Cola light, Sprite, Mezzo Mix, Lift und Bonaqa beworben werden.

Von April bis Mitte Mai ist auf der Rückseite der Flaschenetiketten ein Code abgedruckt. Wird der Code mit dem Handy an eine angegebene Rufnummer gesandt, erhält der Absender Logos, Klingeltöne oder eine mobile Grußkarte für sein Handy. Zusätzlich gibt es ein Internetgewinnspiel.

Kooperationspartner dieser Kampagne sind Nokia und T-Mobile. Der TV-Spot "Street Life" kreiert von der Brand Lounge Werbeagentur in Düsseldorf, wurde von Film Deluxe produziert. Auch im Print-Bereich ist die Brand Lounge in Düsseldorf verantwortliche Agentur. Die Promotion-Teaser, die auf allen teilnehmenden Coca-Cola Marken-Websites geschaltet sind, entwickelte die Agentur Neue Digitale in Frankfurt. ork

stats