Cobracrest plant Rossignol-Sportdrink

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Berliner Energydrinkhersteller Cobracrest hat Rechte an der Marke Rossignol übernommen. Das Unternehmen, das bereits mit dem Energydrink Clubber im Markt präsent ist, will unter der Marke des Ski- und Snowboard-Herstellers ein Sportgetränk produzieren. Für den Erwerb der Namensrechte zahlte Cobracrest nach eigenen Angaben einen 7-stelligen Euro-Betrag. jh





stats