C&N Touristic übernimmt Thomas Cook

Donnerstag, 07. Dezember 2000

C&N Touristic in Oberursel will den britischen Reisekonzern Thomas Cook von Carlson Companies in Minneapolis (USA) übernehmen. Durch den Kauf will C&N im zweitgrößten Pauschalreisemarkt Fuß fassen und einen Jahresumsatz von 15 Milliarden Mark erreichen. Vorläufig übernimmt C&N 22 Prozent mit Kaufoption auf die übrigen Anteile, die Carlson innehat. Stefan Pichler, Sprecher des Vorstands von C&N, erklärt: "Wir freuen uns über die Chance, mit Thomas Cook ein außerordentlich attraktives Unternehmen zu übernehmen, das uns den Eintritt in den britischen Markt eröffnen wird."
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr: die wichtigsten News. Insights. Inspirationen.

 


Meist gelesen
stats