CMA wirbt mit IMAX-Film für Landwirtschaft

Themenseiten zu diesem Artikel:
Mit einem IMAX-Kinofilm wirbt die Centrale Marketing Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) für heimische Lebensmittel. Die 150-sekündige IMAX-Fassung gibt es zusätzlich in gekürzter Form für alle klassischen Kinos. Mit dem neu angelaufenen Imagefilm wird die bereits im Sommer 2002 gestartete Print- und Plakatkampagne "Deutschland hat Geschmack" von CMA fortgesetzt. Die Produktion des Films übernahm die Agentur H5B5 Medien. Kreativagentur ist Töpfer Grenville Crone. Das geplante Gesamtvolumen der Kampagne soll bei 4,7 Millionen Euro liegen.



stats