Bugatti trommelt für Luxuskarosse

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die zu VW gehörende Automarke Bugatti Automobiles macht mit Anzeigen auf seinen Sportwagen Bugatti Veyron 16.4 aufmerksam. Die von der Berliner Markenagentur Minigram entwickelten Motive für das 1,3 Millionen Euro teure Luxusgefährt werden in einem sehr selektierten, luxusaffinen Umfeld platziert. Geschaltet wird in Titeln wie "Boat International", "Concour d'Elegance, Pebble Beach", "Guards Polo Cup" und "Millionaire Fair, Moskau".

Ziel der Anzeigenkampagne ist es, Werte wie Exklusivität, Leistung und Design zu kommunizieren und die Marken- und Produktbekanntheit, insbesondere in neuen Zielgruppenmärkten wie Russland, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den USA, zu erhöhen. mas




stats