British Airways und Qantas weiten Codesharing aus

Themenseiten zu diesem Artikel:
Ein umfassenderes Angebot an Australienflügen soll die Erweiterung der Codeshare-Partnerschaft zwischen British Airways und Qantas bringen, die von der australischen International Air Services Commission (IASC) jetzt genehmigt wurde. Durch das Codeshare-Abkommen können beide Unternehmen ihre gemeinsamen Dienste unter der jeweils eigenen Flugnummer anbieten. Allein zwischen Australien und London bieten die Fluggesellschaften künftig 82 Flüge pro Woche an.



stats