Beiersdorf steigert Umsatz um 8,5 Prozent

Themenseiten zu diesem Artikel:
Um rund 8,5 Prozent auf 7,1 Milliarden Mark steigerte der Beiersdorf-Konzern in Hamburg nach vorläufigen Zahlen seinen Umsatz im Geschäftsjahr 1999. Die Sparte Cosmed wuchs um 13 Prozent auf knapp 4,4 Milliarden Mark. Im Bereich Medical erzeilte das Unternehmen ein Umsatzwachstum von 4,5 Prozent auf 1,5 Milliarden Mark. Auch das Sorgenkind Tesa scheint den Beiersdorfern wieder Freude zu bereiten: Nachdem in den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres der Umsatz in dieser Sparte um 7,6 Prozent zurückgegangen war, wird für das Gesamtjahr mit rund 1,2 Milliarden Mark ein Umsatzvolumen auf Vorjahresniveau erwartet.



stats