Babyliss spricht "GZSZ"-Fans an

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Elektrogerätehersteller Severin in Sundern wirbt mit TV-Spots für seine Hairstyle-Marke Babyliss. Die von Poids Plume in Brüssel entwickelten Commercials werden ab Mitte November im Umfeld der Serien "GZSZ" (RTL), "Marienhof" (ARD) und "Verbotene Liebe" (ARD) geschaltet. Damit sollen mehr als 90 Millionen Kontakte erzielt werden.

Zudem werden Plakate am Point of Sale sowie Anzeigen in Zeitschriften und Magazinen platziert. Für Planung und Einkauf ist MK Hoffe in Kückelheim verantwortlich. mas



stats