BMW dreht Musikfilm mit asiatischem Popstar

   Artikel anhören
Der Münchner Autobauer BMW hat für ein Branded-Entertainment-Projekt auf dem asiatischen Markt den koreanischen Popstar Rain verpflichtet. Der Seriendarsteller und R&B-Sänger wird zusammen mit dem Musiker J. Y. Park den 30-minütigen Musikfilm "BMW meets Truth" entwickeln und realisieren. Produziert wird der Film vom Werbefilmregisseur Sung-min Park.


Mit dem Projekt soll die Markteinführung des BMW Z4 Coupé in Korea beworben werden. Im September wird der Kurzfilm der Öffentlichkeit vorgestellt und zudem im Internet abrufbar sein. Damit setzt BMW zugleich seine erfolgreiche Reihe von Internet-Kurzfilm-Projekten fort, zu denen unter anderem "The Hire" gehört. jh



stats