Apollo-Optik mit neuer PoS-Aktion

Dienstag, 23. September 2003

Die Optikerkette Apollo-Optik, ein Tochterunternehmen der Optik-Gruppe Pearle, hat eine neue Verkaufsaktion gestartet. Mit dem Claim "Der Staat nimmt, Apollo-Optik gibt!" wirbt das Schwabacher Unternehmen vier Monate lang für Preisnachlässe beim Brillenkauf. Apollo-Optik thematisiert damit die ab 2004 geltende Gesundheitsreform und will "das Hinauszögern eines Brillenneukaufes verhindern". Betreuende Agentur ist Jung von Matt in Hamburg. fr
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr: die wichtigsten News. Insights. Inspirationen.

 


Meist gelesen
stats