AOK und Gesundheitsministerium appellieren an Abstinenz

Themenseiten zu diesem Artikel:
AOK Bayern und das Bayerische Gesundheitsministerium appellieren an Jugendliche, bewusst mit Alkohol umzugehen, und starten eine Kampagne unter dem Motto "Be hard, drink soft". Die fünf Motive, die von der Nürnberger Werbeagentur Schultze, Walther & Zahel konzipiert wurden, sind auf Plakaten, Citylight-Poster Edgar-Postkarten sowie im Internet und in Zeitungsbeilagen geschaltet. Gezeigt werden jugendliche Opinionleader in originellen Situationen. Darüber hinaus soll eine Cross-Marketingaktion mit dem Hörfunksender Antenne Bayern, der Plattenfirma BMG Berlin Musik und den Hip-Hop-Newcomern "Schreiner" die Authentizität und die Glaubwürdigkeit der Ansprache erhöhen.



stats