ADAC testet Einstieg in Versandhandel

Der ADAC versucht sich im Versandhandel: In einem Pilotprojekt in Norddeutschland werden etwa 100 Artikel in einem 40-seitigen Probekatalog angeboten. Eine Mitgliedschaft im Automobilclub wird für die Nutzer nicht vorausgesetzt. Die Joachim Aust Direktmarketing-Beratung in Hildesheim konzipierte und realisierte das Projekt, die Werbeagentur Fritsche gestaltete den Katalog.



stats