ABB unterstützt die Special Olympics

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die deutsche Tochter des weltweit tätigen Technologiekonzerns Asea Brown Boveri (ABB) tritt bei den Special Olympics National Games als Hauptsponsor auf. Die Olympiade der geistig behinderten Menschen wird Anfang September in Berlin durchgeführt. "Die Unterstützung soll nicht mit einem Barscheck enden. Wir setzen bei den Special Olympics ganz besonders auf das Engagement und die Mithilfe unserer Mitarbeiter", sagt ABB-Vorstandsvorsitzender Horst Dietz.



stats