+Yougov Werbecheck

Was Aldis berührende Weihnachtskampagne zum Erfolg macht

Dienstag, 21. Dezember 2021
Neben dem viel diskutierten Penny-Weihnachtsfilm "Der Wunsch" ist der ähnlich angelegte Aldi-Spot "Heilige Nachtschicht" die wohl meistbesprochene deutsche Festtagskampagne in diesem Jahr. Doch wie kommt der Film tatsächlich bei den Konsumenten an? Das erklärt Philipp Schneider, Head of Marketing DACH bei Yougov, im letzten Werbecheck des Jahres 2021.
Die Pandemie, finanzielle Sorgen, soziale Unruhe – die Corona-Pandemie stellt in den letzten knapp 24 Monaten nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die Menschen in ihrem Privatleben und Arbeitsalltag vor große Herausforderungen. Besonders Familien, Alleinerziehende und Menschen in systemrelevanten Berufen sind großen Belastungen ausgesetzt. Lebensmittelgroßhändler und Supermarktkette Aldi hat diese Themen und Sorgen der Menschen erkannt und erinnert in der vorweihnachtlichen Zeit mit einer anrührenden Kampagne an den Wert von Familie in jedweder Form, Zusammensein, Vergebung und Dankbarkeit für die kleinen Momente. 

Der Familienbetrieb Aldi, aufgeteilt in die separaten Unternehmensgruppen Aldi Süd und Aldi Nord, setzt auf eine besondere Weihnachtskampagne mit Fokus auf der Geschichte eines alleinerziehenden Vaters und seines Teenager-Sohnes, die nach einem Konflikt zum Weihnachtsfest wieder zueinander finden.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats