Wirtschaft, Politik, Haltung

Wie viel Baerbock & Co verträgt die Markenwelt?

Mittwoch, 04. August 2021
Marken haben heute mehr denn je entscheidenden Einfluss auf Stimmungsbildung und Veränderungen in der Gesellschaft. Doch immer nur kurzfristig Trends aufzugreifen, ist für den Aufbau eines zukunftsfähigen Markenimages nicht genug. Vielmehr bedarf es konsistenter Werte und einer Haltung, die Vertrauen bei den Kunden schafft. Wie politisch Unternehmen dabei auftreten sollten und welche Verantwortung ihnen auch im wirtschaftlichen Sinne zukommt, erörtert Markenentwicklungsexpertin Nadine Dlouhy, CEO bei Brand Lite, in ihrem Gastbeitrag für HORIZONT Online.
Für das Image der eigenen Marke darf man auch gerne einmal unter die Gürtellinie gehen, wie der deutsche Autovermieter Sixt erneut deutlich macht.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats