+Weight Watchers Shitstorm um Paul Ripke

Wenn die Medizin am Ende schlimmer ist als die Krankheit

Mittwoch, 30. November 2022
Eigentlich machte dieses Jahr Hoffnung, dass sich die Werbung in Deutschland verbessern könnte. Der OWM Summit machte sich sogar offiziell auf die Suche nach Mitteln gegen nervende Werbung. Doch der WW-Skandal um Paul Ripke zeigt: Es kann alles noch viel schlimmer kommen.
Nur zur Erinnerung: Im November präsentierte die Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM) eine kritische Selbstdiagnose, die für die notorisch optimistische Marketingbranche bemerkenswert war. Das Marktforschungsunternehmen Niel

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats