#WEARCATION statt VACATION?

Warum die Urlaubspullover von SunExpress eine Schnaps-, äh Rakı-Idee sind

Donnerstag, 04. Februar 2021
Zugegeben: Hässliche Pullover waren in der Weihnachtszeit zuletzt total angesagt. Dass große Marken wie Aldi und Mercedes sogar eigene Kampagnen um ihre eigenwillig designten Weihnachtspullis gestartet haben, ist sicher kein Zufall - und belegt, dass das Thema durchaus auch kommunikativ ein gewisses Potenzial hat. Die Pulli-Aktion, mit der SunExpress in Zeiten von coronabedingt harten Reisebeschränkungen jetzt für "Urlaubsfeeling zu Hause" sorgen will, hat allerdings das Zeug für eine echte Bruchlandung.
Sonne, Cocktails am Pool, dahinter ein blütenweißer Sandstrand - und dazu das unendlich beruhigende Rauschen des Meeres. Davon - und von noch viel mehr - können die meisten von uns derzeit leider nur träumen. Nun sind die Mensche

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats