+Video-Content

Ist die Youtube-Ära seit TikTok vorbei?

Freitag, 01. Juli 2022
Viele Jahre lang war Youtube die Plattform Nummer eins für Video-Inhalte und -Formate jeglicher Art. Doch mit dem Aufkommen neuer Social-Apps und der raschen Weiterentwicklung von Instagram & Co ist viel Konkurrenz hinzugekommen - allen voran: TikTok. An der Hype-App kommen Brands und Social-Media-User:innen nicht mehr vorbei. Doch was bedeutet das für Youtube und seinen Erfolg? Dieser Frage ist Mona Hellenkemper, Director of Marketing bei der Social-Media-Agentur Social Match, in ihrem Gastbeitrag für HORIZONT Online auf den Grund gegangen.
Kurze Video-Content-Formate dominieren den Bereich der sozialen Medien mehr denn je. Content Creator:innen, User:innen und Unternehmen sind sich heutzutage der Macht der Videoinhalte bewusst und wissen, wie sie sich diesen Trend zu Nutze machen k&oum

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats