Verkehrsminister Scheuer und die Werbung

Mit Helm, ohne Verstand?

Dienstag, 26. März 2019
Andreas Scheuer (CSU) macht Werbung fürs Fahrradfahren mit Helm, Scholz & Friends liefert die Kampagne. Und schon ist der Teufel los. Sexismus! Echt jetzt?
Zugegeben, unser Verkehrsminister macht es uns nicht leicht. Ein Tempolimit auf Autobahnen sei „gegen jeden Menschenverstand“, findet Andreas Scheuer. Das Argument, dass die ganze Welt den Verstand verloren hat (okay, außer Nordkorea, Somalia, Deutschland), ist so treffend, dass man an Scheuers Verstand zweifeln kann. Neulich hat der Minister in Ingolstadt mit großem Tamtam ein Lufttaxi vorgestellt. Elon Musk wird vor Neid erblasst sein. Das Ding hatte nur den kleinen Nachteil, dass es nicht fliegen kann. Aber sonst: super.

Jetzt hat Scheuer auch noch Werbung gemacht.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats