Über den Jugendkult der Werber

Wie krass sind die jungen Leute wirklich?

Freitag, 07. August 2020
An der Jugend hängt's, zur Jugend drängt's. Die Werbeindustrie pflegt ein fast schon obsessives Verhältnis zu der jungen  Zielgruppe, von der man sich Antworten auf alle Fragen erwartet. Wer die Jugend versteht, hat die Zukunft des Marketings verstanden, oder? Eher nicht, findet HORIZONT-Chefreporter Jürgen Scharrer. Und überhaupt: Sind die unter 25-Jährigen wirklich so, wie die Werbeindustrie glaubt?
Wer die Welt verstehen will, muss TV schauen. Das war früher so und so ist es heute immer noch. Wobei ich nicht (nur) von Arte und 3Sat spreche, sondern zum Beispiel auch von evangelikalen Predigern auf Nischensendern, die fast so gruselig

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats