Transformation dank Corona

Warum kontinuierliche Bewegung für Unternehmen zur neuen Normalität wird

Freitag, 31. Juli 2020
Wird bald alles wieder so sein wie vor der Corona-Pandemie? Diesen Wunsch hegen wahrscheinlich viele Menschen - auch in Unternehmen, Agenturen und Medienhäusern. Aus Sicht von Sandra Rehder-Schlie ist das aber gar nicht sonderlich erstrebenswert. Die Geschäftsführerin der Unternehmensberatung Bold hält es sogar für strategisch unklug, genau so weitermachen zu wollen wie vorher. In ihrem Gastbeitrag erläutert sie, warum jetzt der ideale Zeitpunkt ist, um Geschäftsmodelle, Organisations- und Führungsstrukturen sowie Marketing- und Vertriebsprozesse zu hinterfragen.
Diese Tage sind geprägt von der Forderung zahlreicher Unternehmen und Branchen, die Wirtschaft wieder komplett hochzufahren, um zu einer Normalität zurückzukehren. Und für viele Organisationen und Menschen scheint Normalität

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats