Streaming-Plattform

Warum Twitch eine Goldgrube für kreatives Marketing ist

Mittwoch, 14. Oktober 2020
Twitch ist in der Wahrnehmung vieler Marketer nach wie vor ein Nischenportal. Tatsächlich bietet die Streaming-Plattform aber großes Potenzial für Werbungtreibende, da sich dort viele verschiedene Zielgruppen tummeln und die Community immer diverser wird. Wichtig ist allerdings, die Plattform-eigene Sprache und Art des Umgangs miteinander zu kennen und möglichst authentischen Content zu liefern, sagt Mike Schleiermacher. Der Creative Director von Elbkind erläutert in seinem Gastbeitrag für HORIZONT Online, welchen Stellenwert die direkte Beziehung zwischen Streamern und Publikum auf der Plattform hat und wie Marken das rasante Wachstum der Twitch-Community am besten für sich nutzen können.
Zugegeben, ich bin ein großer – nein, ehrlich gesagt ein Mega-Fanboy der Plattform Twitch. Aber auch in meiner Funktion als Creative Director, als Marketingexperte – call me whatever you want – muss eines mal gesagt werden: Twitch ist einfach 'ne geile Marketingplattform! Warum haben so wenige Marken bisher das Potenzial erkannt und/oder genutzt? Was macht diese Plattform so besonders, so anders? Wo liegen die Hürden? Was müssen Marken beachten, wenn sie auf den Twitch-Zug aufsteigen wollen?

Seit über 16 Jahren bin ich als Kreativer im Business unterwegs, und kaum eine Plattform begeistert mich so sehr wie Twitch.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats