Social Media

Instagram Reels - eine Gefahr für TikTok?

Freitag, 26. Juni 2020
Vor wenigen Tagen brachte Facebooks Foto-App Instagram das Kurzvideo-Format Reels nach Deutschland. Der Schritt ist unschwer als direkter Angriff auf TikTok zu erkennen. Doch muss die Plattform nun wie einst Snapchat nach der Kopie des Stories-Formats fürchten, dass seine Nutzer und damit auch die Werbekunden zu Instagram überlaufen? Christoph Kastenholz hält das für unwahrscheinlich. Warum er das so sieht, erklärt der Gründer der Influencer-Marketing-Agentur Pulse Advertising in seinem Gastbeitrag für HORIZONT Online.
TikTok verzeichnete seit letztem Jahr einen enormen Nutzeranstieg. Die App zählt nach unserer Einschätzung Anfang 2020 schon zweistellige Millionen monatlich aktive User in Deutschland (zum Vergleich – Instagram zählt 20 Millione

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats