+Operating System

Autos und Software - weniger Kontrolle, mehr Differenzierung

Mittwoch, 19. Oktober 2022
Die Autohersteller investieren derzeit Milliarden in Software-Entwicklung. Ziel der Investitionen ist die Kontrolle der Kundenbeziehung und die Erschließung neuer Erlösquellen. Damit diese aber auf die Kundenbeziehung einzahlen, braucht es neue Wege und kein eigenes Betriebssystem, findet unser Gastautor Gabriel Seiberth, Managing Director bei Accenture.
Als Tech-Company braucht man, so scheint es, vor allem eines: ein eigenes Operating System. Microsoft Windows und Apple MacOS, "iOS" haben es vorgemacht. Google Android, Amazon "FireOS", Alibaba "AliOS", Tencent "Tencent OS" oder Baidu "DuerOS" sind

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats