Marketer und die Corona-Krise

Mut wird jetzt die neue Nummer Sicher

Donnerstag, 03. September 2020
Wer im Job gern eine ruhige Kugel schiebt, erlebt derzeit womöglich unruhige Zeiten. Denn die Corona-Pandemie hat auch den Arbeitsalltag gehörig durcheinander gewirbelt. Besonders unter Druck stehen aktuell Marketing-Entscheider, glaubt Mirko Kaminski. Schließlich ist es deren Aufgabe, mit kreativen, mutigen Ideen für Aufmerksamkeit und Impulse zu sorgen. Das Problem: Aus Sicht des Achtung-Chefs ist Mut in deutschen Marketingabteilungen derzeit Mangelware. In seinem Gastbeitrag erklärt Kaminski, warum Erfolg Risikobereitschaft voraussetzt - und warum die Nummer sicher keine Option mehr sein darf.
Kommunikation, die wie Fahrstuhlmusik vor sich hin plätschert, wird nicht BEmerkt und erst recht nicht GEmerkt. Es hat viel von derlei Werbung gegeben und es gibt sie weiter. Bislang. Wie hoch der prozentuale Anteil jenes Marketings ist, der nic

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats