Gute Werbung, schlechte Werbung

Welche Marken bei TikTok überzeugen - und welche durchfallen

Mittwoch, 22. September 2021
Gute Werbung, schlechte Werbung - immer mehr Marken versuchen sich auf TikTok, manche mit mehr, manche mit weniger Erfolg. Für die meisten Unternehmen ist die Kurzvideoplattform noch Neuland; die ersten Gehversuche sind oft mühsam und nicht immer von Erfolg gekrönt. Wie man es richtig macht - und wie besser nicht - zeigen die TikTok-Experten Adil Sbai und Kristin Gaska von WeCreate in ihrer exklusiven Kolumne "Gute Werbung, schlechte Werbung", in der sie jeweils ein Positiv- und ein Negativ-Beispiel vorstellen. Dieses Mal dabei: Daniel Wellington und Kaufland.

Schlechte Werbung: Daniel Wellington

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats