Channel

E-Commerce wird immer globaler
Photo Mix auf Pixabay
+Expansion von Online-Händlern

Warum 2020 das Jahr des globalen E-Commerce wird

E-Commerce wird immer globaler
Online-Händler standen noch vor zehn Jahren vor extremen Herausforderungen bei der Expansion in einen neuen Markt. Vor allem Logistik und Marketing sorgten für viele Hürden. Doch dank einer Vielzahl von Faktoren und technischen Entwicklungen ist E-Commerce auf internationaler Ebene heute wesentlich einfacher und die Welt für Online-Händler kleiner, greifbarer und vor allem wirtschaftlich lukrativer geworden. In ihrem Gastbeitrag bei HORIZONT Online erläutert Petra Semle, Head of Client Services bei CJ Affiliate by Conversant, fünf Entwicklungen, die eine Expansion für Online-Händler 2020 stark begünstigen.
von Petra Semle, CJ Affiliate by Conversant Donnerstag, 16. Januar 2020
Alle Artikel
X
Die Welt ist für Online-Händler kleiner und greifbarer geworden. Noch vor zehn Jahren waren die Hürden für die Expansion in einen neuen Markt hoch. E-Commerce-Händler, die in großen Märkten wie Großbritannien, den USA oder in Deutschland aktiv waren, mussten potentielle logistische Alpträume befürchten. Außerdem war es sehr aufwändig, Vermarktungspartner in anderen Ländern zu rekrutieren, um effizientes Online-Marketing zu betreiben.

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats