Ein Sommer ohne Festivals

Wie Corona das Musiksponsoring verändert

Dienstag, 25. August 2020
Dass leere Fußballstadien die Bundesligaclubs vor wirtschaftliche Probleme stellen, wird in den Medien häufig thematisiert. Seltener wird über die Probleme berichtet, die leere Konzerthallen und abgesagte Festivals nach sich ziehen. Davon ist - wenn auch nur indirekt - auch die Sponsoringindustrie betroffen. Christoph Kamps kennt sich in dem Business bestens aus. In seinem Gastbeitrag entwirft der Gründer und Vorstand von KMB Creative Network eine Vision, wie es mit Musik und Brand Experience nach Corona weitergehen könnte.
Jedes Jahr stellt sich zur selben Zeit die gleiche Frage: Wie sollen wir eigentlich im Sommer kommunizieren? Sobald die Sonne durch die Wolken bricht und die Temperaturen steigen, treibt sich der hedonistische Konsument nicht mehr vor dem Screen heru

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats