Special

Die Dmexco-Hallen waren auch 2016 wieder gut besucht
Dmexco
+Geht jetzt ein Ruck durchs Event-Geschäft?

Warum die rein digitale Dmexco eine große Chance ist

Die Dmexco-Hallen waren auch 2016 wieder gut besucht
Vor exakt einer Woche hatte die Dmexco ihr Konzept für das Corona-Jahr 2020 präsentiert. Eine Mischung aus Online- und Präsenz-Veranstaltung sollte es sein, selbstverständlich unter Einhaltung sämtlicher Corona-Vorsichtsmaßnahmen. Inzwischen ist klar: Eine Präsenzveranstaltung wird es in diesem Jahr in der Koelnmesse nicht geben. Auch wenn sich viele gewünscht hätten, mal wieder von Angesicht zu Angesicht Geschäfte zu machen, zu networken, Keynotes internationaler Speaker zu verfolgen und zu feiern: Die rein digitale Dmexco ist alternativlos - und hat die Chance, das Eventgeschäft insgesamt zu verändern.
von Marco Saal Dienstag, 07. Juli 2020
Alle Artikel dieses Specials
X
Eines dürfte wohl klar sein: Die Entscheidung, nun doch auf eine Präsenzveranstaltung zu verzichten, haben sich die Veranstalter sicher nicht leicht gemacht. Schließlich müssen nun sämtliche bereits geleisteten Zahlungen der

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats