Special

Pixabay.com
+Display-Kampagnen

Warum KI für Unternehmen der einzige Schlüssel zu Sichtbarkeit ist

Dynamic Creative Optimization ist eines der Trendthemen im Online Marketing, gilt es doch als hoch effektives Tool, um Nutzer wirklich individuell mit der passenden Werbebotschaft anzusprechen. Die Disziplin ist ein Paradebeispiel dafür, wie Künstliche Intelligenz das Marketing bereichern kann. Warum das so ist, erklärt Jan Poelmann, als Head of Business Development Germany bei Teads für alle programmatischen Themen sowie neue Geschäftsfelder zuständig, in seinem Gastbeitrag für HORIZONT Online.
von Jan Poelmann, Teads Dienstag, 10. September 2019
Alle Artikel dieses Specials
X
Der klassische Werbebanner hat ausgedient. Um Relevanz für den Nutzer zu erzeugen, müssen Werbemittel auf die individuelle Nutzungssituation angepasst sein. Das können Algorithmen abbilden. Genauso groß wie das Potenzial, das KI für die Kreation von Werbemitteln birgt, sind aber auch die Herausforderungen, die es bei der Integration der Technologien zu meistern gilt. 

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats