Digitalisierung vs. Strategie vs. Marke

Sieben Fragen, die sich jeder Markenverantwortliche stellen sollte

Dienstag, 02. April 2019
Die Entwicklung einer Marke war noch nie so anspruchsvoll wie heute. Grund ist unter anderem die immense Zahl an Touchpoints zwischen Brands und (potenziellen) Käufern. Wann ist eine Marke erfolgreich? Welche Aspekte müssen Marketer bei Markenaufbau und -strategie beachten? Roman Königsmark, seit diesem Monat Head of Planning bei der Digitalagentur Denkwerk, liefert in seinem Gastbeitrag für HORIZONT Online die Antworten auf die sieben wichtigsten Fragen, die sich laut Königsmark jeder Markenverantwortliche stellen sollte.

1. Wie wertvoll ist meine Marke?

Die meisten Dinge, die unter Inflation leiden, leiden. Sie verlieren schlichtweg an Wert.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats