Die Innovation der Fledermäuse

Wie es im 21. Jahrhundert um Kreativität und Fortschritt steht

Montag, 10. Mai 2021
Corona verbreitet Angst und Tod, setzt aber auch Kreativität frei. Dieser Überzeugung ist HORIZONT-Herausgeber Uwe Vorkötter und erörtert, wie es im 21. Jahrhundert um Kreativität und Fortschritt steht.
"Kreativität ist die Lösung für alles. Ohne Kreativität kann keine Innovation stattfinden." Sagt Dörte Spengler-Ahrens, die Präsidentin der Kreativen. Das klingt nach Ego-Marketing fürs

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats