+Corporate Design

Warum die Markenführung von Mastercard vorbildlich ist

Mittwoch, 09. Januar 2019
Mit der Entscheidung, die Wortmarke Mastercard aus dem Logo zu streichen, hat der Kreditkartenriese in dieser Woche weltweit Aufsehen erregt. Können die zwei farbigen Kreise als alleiniges Erkennungszeichen der Marke funktionieren? Christine Lischka glaubt das schon. In ihrem Gastbeitrag für HORIZONT Online erklärt die Geschäftsführerin von Serviceplan Design, warum Mastercard bei der Markenführung einfach alles richtig macht.

Brand Design heißt, dass ein bestimmtes ästhetisches Merkmal einer Marke zugeordnet werden kann. Marken sind immer auch ein Stück Kulturgeschichte und ein Ausdruck des Stilempfindens einer Zeit. Marken müssen sich aber auch an

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats