Branding in Zeiten der neuen Normalität

4 Thesen, wie die Corona-Krise Marken verändern wird

Montag, 27. April 2020
Die Corona-Pandemie wirbelt derzeit den Alltag von Milliarden Menschen durcheinander. Die Gretchenfrage ist: Wie werden sich die massiven Einschränkungen mittel- bis langfristig auf unser Leben, auf unseren Konsum und auf unsere Wertevorstellungen auswirken?  Daniel Graf hat sich mit diesem Thema auseinandergesetzt. In seinem Gastbeitrag stellt er 4 Thesen vor, was Corona für Marken bedeutet.
Unsere Welt verändert sich. Grundsätzlich ist das nichts Neues oder Ungewöhnliches. In einer globalisierten und digitalisierten Welt sind wir daran gewöhnt, dass sich Dinge sehr schnell verändern können. Doch währen

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats