Brand Safety

Warum die Werbebranche einen Mindset-Wechsel braucht

Montag, 12. Juli 2021
Datenlecks, Anzeigenplatzierung in unsicheren Umfeldern, Datenschutz: Wenn die Online-Werbebranche mit diesen Herausforderungen klarkommen will, muss sie selbst handeln - und nicht erst abwarten, bis der Gesetzgeber regulierend eingreift. Noch ist es dafür nicht zu spät, findet Welect-Chef Olaf Peters-Kim.
Die aktuelle Brand-Safety-Debatte um #StopFundingHate zeigt, wie schwierig es für Marken ist, die programmatische Ausspielung ihrer Werbung zu steuern. Sie zei

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats