Aus der Krise lernen

Wie die POS-Aktivierung auch in Zeiten von Corona gelingen kann

Mittwoch, 03. Februar 2021
Die Covid-19-Pandemie hat alle überrascht. Der stationäre Handel wurde sehr unterschiedlich von der Situation getroffen. Planungsunsicherheit hat das sonst so agile Handelsmarketing während der Pandemie weitgehend gelähmt. Zu Unrecht, sagt Nils Hartmann. Aus Sicht des Executive Directors von WOWing ist die PoS-Aktivierung weiterhin wichtig und möglich. Aus den Erfahrungen des vergangenen Jahres hat der Live-Kommunikations-  und Experiential-Marketing-Experte wichtige Learnings für die Zukunft der Branche gewonnen – auch ohne Pandemie.
Vor einigen Monaten war es noch unvorstellbar: Ein kleines Virus legt das öffentliche Leben in Deutschland und dem Rest der Welt weitgehend lahm. Durch die Covid-19-Pandemie mussten wir alle unser Verhalten radikal ändern. Das hatte Einflus

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats