Spießer Alfons

Wie können Männer trocken bleiben...?

Donnerstag, 16. Juni 2016
Es gibt nicht nur trockene Hände, trockene Tücher und trockenen Humor, sondern es gibt auch trockene Slipeinlagen. Und die sind trockener als herkömmliche!
Nein, liebe Freunde der Werbung, Alfons gehört nicht zur Zielgruppe „Slipeinlagen-Verwender“. Umso mehr ist der Spießer verwundert über das, was dem weiblichen Geschlecht in einer Anzeige mitgeteilt wird, nämlich dass „Lights by Tena“ angeblich „5 x trockener* als herkömmliche Slipeinlagen“ sind – siehe die Annonce!
Warum ist diese Slipeinlage allein für Frauen und kein Unisex-Produkt?
© HORIZONT
Warum ist diese Slipeinlage allein für Frauen und kein Unisex-Produkt?
Spießer Alfons ist verwirrt. Und fragt sich: Wenn eine herkömmliche Slipeinlage trocken ist, wie kann eine andere dann 5 x trockener sein...?!?  Oder um mal wieder eine Metapher heranzuziehen: Wenn der Hersteller eines Insekten-Sprays anzeigen würde: „Macht Fliegen 5 x toter als herkömmliche Insekten-Sprays“, dann würden wir uns doch fragen: Geht’s noch?!


Die Neugier des Spießers hat allerdings dazu geführt, dass Alfons auch das Kleingedruckte in der Tena-Anzeige gelesen und erfahren hat: „Uups-Momente® passieren! Zum Beispiel beim Lachen, Niesen oder wenn Sie etwas Schweres heben. Mit den neuen Lights by Tena Slipeinlagen discreet & normal können Sie ‚C’est la vie’ sagen, wenn Sie ein paar Tröpfchen verlieren. Denn dank FeelFresh Technologie™ halten sie 5 x trockner* als eine herkömmliche Slipeinlage.“

Was meint: Wenn die Damen zum Bespiel beim Lesen der Anzeige vor Lachen in die Hose pinkeln, dann fängt die Slipeinlage „ein paar Tröpfchen“ wieder auf. Und eine „herkömmliche Slipeinlage“ schafft diese „paar Tröpfchen“ vermutlich nicht.


Aaaber: Das Tröpfeln gilt offenbar nicht für Männer, auch wenn sie lachen, niesen oder heben sollten! Der Textdichter klärt uns nämlich in der Fußnote auf, was das Sternchen, welches hinter „trockener“ steht, zum Ausdruck bringen soll, nämlich: „Trockenheit ermittelt mittels eines SCA-internen Labortests 2015 durch Messung der sog. Rücknässung, also der Fähigkeit der Produkte, eine bestimmte Menge Flüssigkeit eines bestimmten Drucks zu binden. Vergleichsprodukte: die nach Umsatzzahlen führenden Damenhygiene-Slipeinlagen der Größe Normal.“

Spießer Alfons wiederholt: „Damenhygiene-Slipeinlagen“! Woraus der Leser schlussfolgert: Männer sollen auf Hygiene verzichten und in einem „Uups-Moment®“ ihre paar Tröpfchen mit einem bestimmten Druck in die Hose machen.

Spießer Alfons wird die Tena-Anzeige an die Gleichstellungsbeauftragte an seinem Wohnort schicken und sich darüber beschweren, dass Männer hier ungleich schlechter behandelt werden als Frauen. Das ist nämlich unhygienisch, liebe Lesergemeinde!

Nein, es gibt keine Creme, die gegen Falten hilft. Weder in High- noch in Low Tech. Trotzdem glauben unsere Evastöchter nach wie vor an Wunder und wollen nicht wahrhaben, dass sie von der Kosmetikindustrie an der Nase herumgeführt werden.
„High Tech gegen Falten“? Damit sind offensichtlich Gesäßfalten gemeint!
© HORIZONT
„High Tech gegen Falten“? Damit sind offensichtlich Gesäßfalten gemeint!
Und wenn eine Frau das, was dort in einer Eubos-Anzeige unter der Headline „High Tech gegen Falten“ steht, für bare Münze nimmt, dann ist ihr auch nicht mehr zu helfen. Dort steht nämlich:

„Die multi aktive Anti Falten Serie: wirk 3-dimensional aufpolsternd, fördert die interzelluläre Kommunikation, stimuliert tiefenwirksam die Aufbaumechanismen“.

Und was ist das? Es ist „Qualität aus Ihrer Apotheke“. Und deshalb solltet Ihr, liebe Evastöchter, Euren Apotheker bezüglich der Aufpolsterung einfach mal fragen, wie viele der Eubos-Töpfchen man benötigt, um die Lederhaut eines Sofas 3-dimensional aufzupolstern, damit die Kommunikation zwischen Gesäß und Sofa im Aufbaumechanismus tiefenwirksam stimuliert wird!

Eine ganze Seite in einer Frauenzeitschrift. Wir sehen dort eine bekleidete Frau unter Wasser schwimmen, die irgendwas auf dem Rücken hält. Darunter stehen die vier großen Buchstaben: IKKS.
Wie macht man eine Frau sprachlos? Das Werbebild zeigt es!
© HORIZONT
Wie macht man eine Frau sprachlos? Das Werbebild zeigt es!
Was will uns der Inserent damit sagen...? Bevor Ihr Spießer Alfons fragt, antwortet dieser ungefragt: Um eine Frau völlig sprachlos zu machen, gibt es nur eine Möglichkeit – siehe das Beweisfoto!

Über eine Anzeige von Giorgio Armani hat Spießer Alfons echt nachgedacht. Abgebildet ist dort der US-Schauspieler Matt Bomer. Und der ist angeblich „in Giorgio Armani“ – siehe die Abbildung! Was bedeutet das? Ist Matt Bomer in Giorgio Armani verliebt? (Zur Info: Matt Bomer ist in Simon Halls, und zwar in einer ehelichen Beziehung. Das Paar hat drei Kinder aus dem Schoße von Leihmüttern.)
Matt Bomer ist in Armani? Was will uns der Werber damit sagen?
© HORIZONT
Matt Bomer ist in Armani? Was will uns der Werber damit sagen?
Doch für was wirbt Matt Bomer? Trägt er ein Hemd von Armani? Oder einen Duft? Hat er eine Krawatte von Armani, ein Sakko, einen Anzug oder eine Unterhose? Ja, oder steckt er einfach nur so in Giorgio Armani, und zwar werblich unter einer Decke?

Aber vergesst die voranstehenden Gedanken! Grund für die Einleitung zur Armani-Werbung ist Folgendes: In der Anzeige wird „Made in Measure“, also Maßanfertigung von Giorgio Armani beworben. Und eine Maßanfertigung von Giorgio Armani trägt auch Spießer Alfons, und zwar auf seiner Nase. Es ist dieses eine Sonnenbrille. Und die wurde von einem Optiker für die Augen des Spießers maßangefertigt. Und Matt Bomer? Wenn Spießer Alfons das Foto richtig interpretiert, dann scheint der Mime von der Sonne geblendet zu sein. Oder er hat einfach nur Kopfweh.
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats