HORIZONT Vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Frankfurt am Main hat viel zu bieten - nicht nur die schicke Skyline
© Fotolia
Frankfurt am Main hat viel zu bieten - nicht nur die schicke Skyline
Guten Morgen aus Frankfurt. Wer hätte das gedacht: Im Forbes-Ranking der weltweit bestverdienenden Frauen in der Musikbranche 2018 landet die deutsche Schlagerqueen Helene Fischer mit einem Jahreseinkommen von rund 32 Millionen US-Dollar auf Platz 8 - vor Weltstars wie Celine Dion und Britney Spears. An der Spitze steht Katy Perry mit einem stattlichen Sümmchen von 83 Millionen Dollar. Aber genug der Träumerei von Millionengagen - hier kommen die wichtigsten Branchennews am Donnerstagmorgen.
Es ist ein Generationenwechsel innerhalb der RTL Group: Anke Schäferkordt verlässt das Unternehmen nach 27 Jahren, Vox-Chef Bernd Reichart übernimmt. Auf den 44-Jährigen warten große Aufgaben: Er muss nicht nur das Programm nach vorne bringen, sondern den Konzern auch ins digitale Zeitalter führen. Schäferkordt hat die Weichen dafür bereits gestellt, wie HORIZONT-Ressortleiterin Juliane Paperlein beobachtet. Reichart lenkt nun den Zug. Weniger Unterbrechungen, dafür zwei Pre-Rolls: Wie AdAge berichtet, spielt Youtube vor Videos künftig zwei kurze Spots statt einem aus. Nutzer können bei den sogenannten "Ad Pods" zum Beispiel die erste Pre-Roll überspringen, bekommen dann aber eine zweite vorgesetzt, die sie komplett anschauen müssen. Dafür sollen die Unterbrecher-Spots in langen Videos zu Gunsten einer höheren Nutzerfreundlichkeit deutlich reduziert werden. Die Baumarktkette Bauhaus hat sich für eine neue Werbeagentur entschieden. Nach Informationen von HORIZONT übernimmt die Agentur DDB die werbliche Betreuung des Kunden. Die Entscheidung fiel nach einem mehrstufigen Pitch. Eine Bestätigung dafür steht noch aus. Allerdings bestätigt der bisherige Etathalter Freunde des Hauses bereits, dass er das Mandat abgeben muss. Er ist ein König ohne eigenes Land. Als Managing Director Marketing International der Lidl Stiftung soll Martin Alles Synergien in der Werbung heben, ohne die Marketingstrategien der Landesgesellschaften zu behindern. Das geht nicht ohne intensive Abstimmung. Im HORIZONT-Interview erklärt er, warum sich die jährliche Weihnachtskampagne dabei zum Showcase seiner Marketingabteilung entwickelt hat. Es ist eine Veränderung im deutschen Einzelhandel spürbar und sie trägt einen angemessen ominösen Namen: Black Friday. "Dieses Jahr kommt niemand völlig am Black Friday vorbei", sagt Marlene Lohmann, Marketingexpertin des Kölner Handelsforschungsinstituts EHI Retail. Wir haben Experten befragt und erklären, wie Händler von der Schnäppchen-Aktion profitieren können. Unter der Marke Mercedes Me bündelt Mercedes-Benz alle seine Mobilitäts- und Lifestyleangebote. Einer, der dabei den Hut auf hat, ist Marc-Oliver Nandy. Im Video-Interview mit HORIZONT Online und Diconium erklärt er, wie sich der Stuttgarter Autobauer für die Mobilität der Zukunft aufstellt - und wie sich die Unternehmenskultur bei Mercedes-Benz verändert. Wie ticken Deutschlands Teenager? Und wie spricht man heute junge Zielgruppen an? Das erklärt beim Deutschen Medienkongress 2019 ein Agenturchef, der mit 16 Jahren selbst zur "Gen Z" gehört: Charles Bahr, Gründer von Tubeconnect Media in Hamburg. Ein paar wichtige Tipps hat er schon vorab im Gespräch mit HORIZONT.


stats