HORIZONT Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Frankfurt am Main hat viel zu bieten - nicht nur die schicke Skyline
© Fotolia
Frankfurt am Main hat viel zu bieten - nicht nur die schicke Skyline
Guten Morgen aus Frankfurt. Das war das Wochenende der krachenden Niederlagen: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft blamierte sich mit einem 0:3 gegen den alten Fußball-Erzfeind Niederlande und in Bayern schmierten CSU und SPD dramatisch ab. Die neue Woche beginnt für die Geschlagenen mit Wundenlecken und Fehleranalyse. Mit unseren Top-Branchennews am Morgen sind Sie dagegen immer auf der Siegerstraße. Kommen Sie gut in die neue Woche. 
Der Eletronikhändler Ceconomy (Media Markt/Saturn) setzt CEO Pieter Haas und Finanzchef Mark Frese vor die Tür. Das teilte das Unternehmen am Wochenende mit. Mit dem Schritt reagiert das Unternehmen auf die jüngste Gewinnwarnung vom Dienstag. Die Aktie war zeitweise um mehr als 20 Prozent eingebrochen.  Stefan Raab hat Berichte von Bild.de und Spiegel Online zurückgewiesen, denen zufolge sein Bühnenprogramm "Stefan Raab live" auch bei Pro Sieben übertragen wird. Auch die Details zum Ablauf und Inhalt der Show sowie zu den Bühnengästen sei "frei erfunden und unwahr", stellt das Team von Raab bei Facebook klar. Man behalte sich rechtliche Schritte gegen die Bild und Spiegel Online vor.  Bei dem jüngst bekanntgewordenen Hacker-Angriff auf Facebook wurden 14 Millionen Nutzern zum Teil sehr private Daten gestohlen. Bei diesen Profilen sind unter den erbeuteten Informationen die 10 letzten Orte, an denen sie sich über Facebook angemeldet hatten oder von anderen Nutzern markiert wurden, und die 15 jüngsten Suchanfragen bei dem Online-NetzwerkDie Bahn will ab dem kommenden Jahr an ihren Bahnhöfen Coworking-Spaces anbieten. Das berichtet Spiegel Online. Das Angebot richtet sich vor allem an Pendler und Geschäftsreisende. Bahnhöfe seien "ideale Standorte für mobiles und agiles Arbeiten", heißt es bei der Deutschen Bahn.  Das Rätselraten um den verschwundenen saudischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi geht weiter. Seine Smartwatch könnte nun Licht ins Dunkel bringen. Chaschukdschi soll die Ereignisse im saudischen Konsulat laut einem türkischen Medienbericht mit seiner Apple Watch aufgezeichnet haben und mit seinem iPhone synchronisiert haben. Die Datei soll in der iCloud liegen. Die digitale Transformation ist wohl einer der fundamentalsten Veränderungsprozesse und betrifft die gesamte Gesellschaft sowie in wirtschaftlicher Hinsicht speziell Unternehmen. Doch die meisten Deutschen stehen der digitalen Transformation alles andere als positiv gegenüber, wie aus einer aktuellen Studie von Dentsu Aegis hervorgehtWährend die Republik an den Stammtischen über Diesel-Fahrverbote und -Nachrüstungen diskutiert, ist das Autonome Fahren etwas aus dem Blickwinkel verschwunden. Eine aktuelle Studie kommt da gerade zur richtigen Zeit und dürfte in der Branche durchaus für Gesprächsstoff sorgen. So halten nur 38 Prozent der Befragten es für "eher bis sehr wichtig", dass die Hersteller sich beim Autonomen Fahren engagieren. Am Donnerstagabend wurden im Ruderclub Germania in Frankfurt die HORIZONT Sportbusiness Awards vergeben. Mit Formel-E-Gründer Alejandro Agag (Player des Jahres), Viessmann (Sponsor des Jahres) und der Kicker (Medium des Jahres) hat sich die hochkarätig besetzte Jury in diesem Jahr für Preisträger entschieden, die sowohl für Innovation als auch für Tradition stehen. Wir zeigen noch einmal die besten Bilder von der Preisverleihung.


stats