HORIZONT Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
© Pixabay
Guten Morgen aus Frankfurt. Angesichts der drohenden hohen Nachzahlungen hat die Bundesregierung gestern die Senkung der Mehrwertsteuer auf Gas beschlossen. "Mit diesem Schritt entlasten wir die Gaskunden insgesamt deutlich stärker als die Mehrbelastung, die durch die Gasumlage entsteht", sagte Bundeskanzler Olaf Scholz. Er erwarte von den Unternehmen, dass sie die Steuersenkung eins zu eins an die Verbraucher weitergäben. Ob dies wirklich passiert, ist jedoch fraglich. Denn bereits am Tankrabatt, der Anfang Juni eingeführt wurde, sollen die Tankstellen-Betreibenden zumindest teilweise mitverdient haben. Hier kommen unsere Top-Branchennews am Freitagmorgen.

Personeller Wechsel im Management der Funke Mediengruppe: Dirk Wiedenmann verlässt das Unternehmen "auf eigenen Wunsch", um sich neuen Projekten zu widmen. Sein Nachfolger ist Stephan Madel, der ab sofort zusätzlich zu seiner Position als Leiter der nationalen Vermarktung auch die regionale Vermarktung sämtlicher Print- und Online-Angebote bei der Mediengruppe übernimmt. Von zufriedenen Kundinnen und Kunden weiterempfohlen zu werden, ist für Marken und Unternehmen mitunter überlebenswichtig - doch noch gravierender können sich negative Bewertungen auswirken. Zum fünften Mal haben Yougov und das Handelsblatt ein Ranking der Marken in Deutschland erstellt, die in Sachen Weiterempfehlungsrate am stärksten zugelegt haben.
Nach der Abberufung von RBB-Intendantin Patricia Schlesinger tagt der Verwaltungsrat des öffentlich-rechtlichen Senders in Kürze zur konkreten Vertragsauflösung. Nach dpa-Informationen wird sich das Gremium am kommenden Montag in Berlin treffen, um über die Beendigung des Dienstvertrags zu befinden. Unique User undercover: Seit vergangener Woche sind die Daily Digital Facts der Agof wieder da, nach langer Pause wegen der Umstellung auf ein datenschutzkonformes Messverfahren. Doch einige Publisher haben sich in der aktuellen Revival-Ausweisung, die sich auf den Mai bezieht, gegen eine Veröffentlichung ihrer Reichweitendaten entschieden. Und manchmal klingt es nach einem grundsätzlichen Abschied. Nach RTL-Informationen treten die beiden deutschen Automobilhersteller Audi und Porsche der Königsklasse der Rennserien bei. Das wird möglich, da der Motorsport-Weltrat am Dienstag ein von 2026 an geltendes neues Motoren-Reglement verabschiedet hat. Dieses soll es Marken ermöglichen, auf einem wettbewerbsfähigen Niveau neu in die Formel 1 einzusteigen. Videospiele, das Lieblingsprogramm im linearen Fernsehen und viele Bücher und Zeitschriften: Das Medienverhalten von Kindern bleibt auch im Jahr 2022 abwechslungsreich. Das ist das Ergebnis des neuen Kinder Medien Monitors von Egmont Ehapa Media, Gruner + Jahr, Super RTL, Edeka Media und dem Panini Verlag. Besonders überraschend ist die Erkenntnis, dass Gaming eher verbindet als einsam macht. Die Kurzvideoplattform TikTok soll stärker auf Shopping ausgerichtet werden. Dafür führt das Unternehmen ab sofort Video Ads, Katalog-Listing-Anzeigen und Live Ads ein, auf die Werbungtreibende zugreifen können. Die neuen Anzeigenlösungen sollen dabei unterstützen, Produkte als eine Art TikTok-Erlebnis zu präsentieren. Vor 50 Jahren fanden die Olympischen Spiele in München statt. Der Grafikdesigner Otl Aicher gab der Republik zu diesem Anlass ein neues Gesicht. Ist sein Design heute noch relevant?
    stats