HORIZONT Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
© Pixabay
Guten Morgen aus Frankfurt. Die Realos haben sich durchgesetzt: Cem Özdemir soll für die Grünen in das Bundeslandwirtschaftsministerium einziehen. Anton Hofreiter wird dagegen kein Ministeramt bekommen. Neben Robert Habeck und Annalena Baerbock werden außerdem Steffi Lemke als Umweltministerin, Anne Spiegel als Familienministerin und Claudia Roth als Staatsministerin für Kultur und Medien am Kabinettstisch sitzen. Hier sind die Top-Branchennews vor 9.
Der Spiegel-Artikel über die Causa Reichelt mit der saftigen Headline "Vögeln, fördern, feuern" ist nicht mehr abrufbar. Der Spiegel musste den Text nach einer Beschwerde Reichelts offline nehmen. Der ehemalige Bild-Chef hat einen sogenannten Ordnungsmittelbeschluss gegen den Spiegel erwirkt, der den Artikel trotz einer einstweiligen Verfügung online ließ. Der Spiegel hat dagegen Beschwerde eingereicht
Die deutschen Medienregulierer stufen den Nachrichtenbereich Google News Showcase als Medienplattform und Benutzeroberfläche ein und verpflichten den Internetkonzern damit zur Einhaltung von gesetzlichen Transparenzbestimmungen. Das teilten die Landesmedienanstalten am Donnerstag nach einer Sitzung der Kommission für Zulassung und Aufsicht mitWeniger Hass, weniger gefälschte Produkte und mehr Fairness im Netz - dafür wollen die EU-Staaten mit ihrer Position zu zwei wegweisenden Digital-Gesetzen sorgen. Konkret geht es um den Digital Markets Act (DMA) und den Digital Services Act (DSA). Deutschland hat dem allgemeinen Kurs zwar zugestimmt, hält die Vereinbarung aber in Teilen für unzureichend
Rewe bietet Werbungtreibenden immer mehr Möglichkeiten, von seinen Kaufdaten zu profitieren. Neu im Portfolio sind die "Rewe Social Targeting Solutions". Sie ermöglichen es, basierend auf dem Datenmaterial auch Social-Media-Kampagnen zu fahren. Rewe kooperiert dazu mit der Hamburger Agentur Cmmrcl.lyDie Corona-Krise ist in Deutschland auf einem traurigen neuen Höhepunkt angelangt. Die Angst vor weiteren Einschränkungen wollen derzeit offenbar viele Menschen mit Weihnachts-Shopping kompensieren. Gerade die Jüngeren scheinen sich mit der Vorfreude auf die Festtage aus der Krisenstimmung zu flüchten und begeistern sich passend dazu auch für positiv-emotionale Markenauftritte. Das zeigt der neue Pilot RadarLaut der Green Response Study des Hygiene- und Gesundheitsunternehmen Essity hat die Corona-Pandemie zu weitreichenden Veränderungen im Einkaufsverhalten geführt: Etwa die Hälfte der weltweit rund 10.000 Befragten sind der Meinung, heute nachhaltiger zu leben als vor der Pandemie. Und: Neun von zehn wollen an diesem neuen Lebensstil auch weiterhin festhalten.  In der repräsentativen Studie "Der geheime Podcast Code" hat Mediascale gemeinsam mit dem Marktforschungsunternehmen September und der Universität Florida untersucht, welche Faktoren einen Podcast erfolgreich machen. Vor allem Inhalte mit einem hohen Identifikationsfaktor können emotionale Nähe zum Unternehmen herstellen, erklärt Mediascale-Chef Wolfgang Bscheid in seiner neuen Talking-Heads-KolumneLiebe Leserinnen, liebe Leser, 
liebe Leser:innen, liebe Leser*innen,
liebe Leser_innen, liebe Lesende,
wie hätten Sie's denn gern? Ganz traditionell, mit Doppelpunkt, Sternchen oder noch anders? Wir fragen Sie, wie HORIZONT künftig mit dem Thema Gendern umgehen soll.
    stats