HORIZONT Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
© Pixabay
Guten Morgen aus Frankfurt. Geht es nach dem schleppenden Impfstart in Deutschland nun endlich bergauf? Mit der Ankunft von mehr Impfstoffen rechnen die Bundesländer bis Anfang April jedenfalls mit einem deutlichen Fortschritt bei den Impfungen gegen das Coronavirus. In mehreren Ländern könnten die Kapazitäten bis dahin verdoppelt werden, wie aus einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur hervorgeht. Na, das sind doch mal gute Nachrichten zum Wochenende. Was in der Marketing- und Medienbranche heute wichtig ist, lesen Sie in unseren Top-News am Freitagmorgen.
Twitter will seinen Jahresumsatz bis Ende 2023 auf 7,5 Milliarden Dollar verdoppeln. Die Zahl der täglichen Nutzer, die der Kurzmitteilungsdienst mit Werbung erreicht, soll bis dahin von 192 Millionen auf 315 Millionen steigen. Diese Ziele gab das Unternehmen auf einem Investoren-Event bekannt. Zudem experimentiert Twitter mit einem Abomodell namens "Super Follows", das zahlenden Nutzern Zugang zu exklusiven Angeboten und Inhalten verschaffen soll.
Als im Sommer vorigen Jahres bekannt wurde, dass Dennis Lück bei Jung von Matt/Limmat aussteigt, um sich mit Raphael Brinkert selbstständig zu machen, war die Überraschung groß. In ihrem ersten Interview verraten sie, warum das schon lange so geplant war, wie und mit wem ihre Agentur Brinkert Lück Creatives künftig arbeiten will und warum Nestlé für sie als Kunde nicht infrage kommt. Ende vergangener Woche präsentierte McDonald's sein neues Packaging Design, das hierzulande schon seit Ende 2020 im Einsatz ist. HORIZONT Online hat Designexperten nach ihrer Meinung zu den neuen Verpackungen des Fastfood-Riesen befragt. Das Urteil fällt fast durch die Bank positiv aus, garniert mit ein paar Kritikpunkten.
Der Digitalagenturverbund Performance Interactive Alliance baut das Führungsteam aus. Neuer Geschäftsführer der zur PIA PM (bislang Performance Media) gehörenden Agentur PIA PA (bislang Performance Advertising) wird Tobias Henning. Er war zuletzt als Managing Director für den Bereich Media bei der Agentur Oddity Jungle tätig. Hat unser Geld nicht auch Verantwortung? Das ist die zentrale Frage der neuen Kommunikations- und Marketingplattform, mit der die Dekabank aus Investoren "Sinnvestoren" machen will. Warum das wichtig ist und warum in der Kampagne kein Windrad auftaucht, erklärt CMO Lothar Weissenberger im exklusiven Gespräch mit HORIZONT Online. Der Kampf um Top-Talente wird nicht zuletzt über den Gehaltszettel geführt. Wie attraktiv Marketing- und PR-Jobs im Vergleich zu anderen Berufen sind, zeigt der Stepstone Gehaltsreport, für den die Löhne von rund 250.000 deutschen Arbeitnehmern ausgewertet wurden. Die Zahlen belegen, dass man als Marketing- oder PR-Experte ganz ordentlich verdienen kann. Aber auch andere Faktoren spielen eine Rolle. Third-Party-Cookies gehören bald der Vergangenheit an. Um vor allem im Bereich von Online-Audio-Angeboten weiterhin erfolgreich werben zu können, ist die Ausarbeitung einer durchdachten First-Party-Datenstrategie essenziell. Wie das am besten umgesetzt werden kann, erklärt Yvonne Fritz von Crossplan Deutschland in ihrem Gastbeitrag für HORIZONT Online. Seit Tagen schallt es einem aus allen Ecken der Republik entgegen: Wann kann was wieder geöffnet, welche Maßnahmen können wieder gelockert werden? Der Drang nach wieder mehr Freiheit zeigt sich auch in der jüngsten Befragungswelle im Rahmen des Pilot Radars.
Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats